Frühstückskaffee

Veröffentlicht vor 3 Jahren

Wenn man niemanden hat, der einen morgens wach bekommt - abgesehen von dieser fragwürdigen Erfindung, Namens "Wecker" - hilft meist ein frisch gebrühter und heißer Frühstückskaffee... oder Tee? Eine Tasse mit voller Ideen vielleicht? Oder einfach etwas so erfrischendes, für das es sich lohnt früh aufzustehen, wie der frühe Tau am Morgen oder die nebelbedeckten Wälder, durch welche der ein oder andere Sonnenstrahl schimmert. Am besten alles zusammen! Was dabei heraus kommt... nun, seht selbst. 


Erstellt wurde das kleine Projekt in Adobe Photoshop sowie Adobe Lightroom.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen